Ferienhaus Dänemark

Aktive Erholung in Dänemark - Aktivitäten, Unterhaltung und Urlaub Dänemarks Nachtleben konzentriert sich auf Kopenhagen. Die Stadt ist voll von Nachtclubs und Unterhaltungsmöglichkeiten aller Art. Nachts wird Kopenhagen von Millionen heller Lichter beleuchtet.

Diese Stadt hat weltberühmte Discos, Bars, Jazzclubs und Karaoke-Bars. Nachbarschaften wie Nørrebro, Vesterbro und sterbro sind die Zentren des Nachtlebens. Es bereitet die beliebtesten Nachtclubs, die beliebtesten Nachtclubs, Auftritte beliebter DJs, eine große Auswahl an Getränken und Cocktails für Touristen vor.

Dänemark Reise - Orte zu besuchen Dieses wunderschöne Land, das mit seiner Wärme und seinem Komfort immer wieder die Herzen der Passagiere erobert, ist eine seiner einzigartigen Architekturen, vielen kulturellen Veranstaltungen und Traditionen… Lesen Sie mehr Das Nachtleben in Dänemark macht von Donnerstag bis Samstag Spaß. Sonntags bevorzugen die Dänen eine entspannte Freizeit, verbringen Zeit zu Hause und bereiten sich auf die Arbeitswoche vor.

Touristen, die gerade für ein paar Tage in Dänemarks Hauptstadt angekommen sind, müssen eine Nachtkreuzfahrt auf lokalen Kanälen unternehmen, einschließlich eines üppigen Abendessens. Kreuzfahrtteilnehmer haben die Möglichkeit, die Marmorkirche, das Schloss Kastellet, den Strand Nyhavn, das Schloss Amalienborg und die Erlöserkirche zu besichtigen. Der berühmte Nyhavn Club ist nur in der Sommersaison geöffnet. Besucher können laute Musik hören, auf Nachtplätzen Tennis spielen, lokales Bier probieren und leckeres Essen essen. Eine freundliche und angenehme Atmosphäre gehört immer zum Verein. Besucher des 'Nasa'-Clubs können sich dank eines außergewöhnlichen und durchdachten Innendesigns wie die Passagiere eines Raumschiffs fühlen.

Im Inneren zeichnet sich das Restaurant durch eine ungewöhnliche Dekoration aus: Computerbildschirme, absolut weiße Wände und Sofas, große Spiegel, die Elemente des Minimalismus imitieren. Es ist zu beachten, dass der Club Besucher nur freitags und samstags akzeptiert. Dänemark ist ein ideales Reiseziel für aktive Freizeitfans, die jedes Jahr an Beliebtheit gewinnen.

Die Gäste des Landes haben die Möglichkeit, verschiedene Sportarten auszuüben und viele neue Erfahrungen zu sammeln. Dänische Küche - Spezialitäten, Rezepte und Restaurants Die dänische nationale Küche vereint viele kulinarische Traditionen anderer skandinavischer Länder. Die meisten lokalen Lebensmittel sind reich an Zucker und Salz, Fett und… Lesen Sie mehr Surfbegeisterte können an einen der Strände Westseelands gehen oder auf die Insel Rømø reisen. Cape Skagen ist bei Dänen beliebt und gehört zu den Lieblingsorten der Surfer. Im heißen Sommer verbringen sie normalerweise Zeit am Kap. Angeln ist eine der beliebtesten Aktivitäten in Dänemark. An fast jedem Strand kann ein Boot gemietet werden. Fischliebhaber bevorzugen es, die örtlichen Seen zu erkunden. Die Natur Dänemarks ist besonders günstig für die Fischerei, da das Land kleine Flüsse und Kanäle hat, in denen alle Arten von Fischen leben. Für die Fischerei in Dänemark kann eine separate Genehmigung erforderlich sein. Sie können auch eine spezielle Tour für Fischer bestellen. Nun, Dänen lieben das Tauchen. Die besten Monate, um vom Strand aus zu tauchen, sind September, Juni und Mai. Golffans können ihre Fähigkeiten auf den Plätzen eines der örtlichen Golfclubs verbessern, auf denen jeder die Möglichkeit hat, seine Lieblingsspiele zu spielen.

Während Touristen mit einer Mitgliedskarte die Clubs kostenlos besuchen können, leisten Neuankömmlinge bei jedem Besuch kleine Beiträge. In den meisten Fällen übersteigt dieser Beitrag einhundertachtzig DKK pro Tag nicht. Golfspieler können eine private Tour buchen, einschließlich Hotelunterkünften, die weiterhin kostenlos gespielt wird. Dänische Traditionen und die Mentalität der Menschen In Dänemark behandeln die Menschen ihre eigenen Traditionen und Bräuche mit besonderer Angst. Dänen ehren ihre Vergangenheit und in vielerlei Hinsicht… Lesen Sie mehr Dänen fahren Fahrrad. Dieser Sport gilt in Dänemark als national und ist sehr beliebt. Auf den meisten Straßen und Gehwegen gibt es spezielle Fahrspuren für Radfahrer. Es umfasst Radtouren, einen Fahrradverleih, eine Karte mit Radrouten und fahrradfreundliche Ausflüge. Fans von Outdoor-Aktivitäten und Seeluft finden auch spannende Dinge für sich. Alle Bedingungen für das Windsurfen wurden in Dänemark geschaffen. Dies ist dank des ruhigen Wassers der beiden Meere des Landes möglich. Touristen können ein kleines Boot oder eine Yacht mieten.

Einige Strände bieten Windsurfausrüstung zum Mieten gegen eine geringe Gebühr. Amateur- und Profisportler finden in Dänemark viele Fitnessstudios. Einheimische mögen aktive Unterhaltung und besuchen oft solche Einrichtungen. Es gibt alle Arten von Sportzentren, ein Hallenbad und Tennisplätze, auf denen Sie Ihren Lieblingssport zu vernünftigen Preisen betreiben können. Eine Reise nach Dänemark lohnt sich für eine private Tour mit aktiven Erholungsbesuchen und einem aktiven Programm. Ein aktiver Geschmack für Touristen in Dänemark

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.